Mitten im Herzen Schönebergs wurden die Mieter*innen 2019 aus ihrem Alltag gerissen. Ihr Haus wurde verkauft und plötzlich sollten sie in kürzester Zeit überlegen, ob sie ihre Wohnung kaufen möchten.

Akazienstr. 6

Das durchkreuzt manche Lebenspläne und stellt mitunter auch eine finanzielle Überforderung dar. Nicht alle Mieter*innen können oder wollen spontan ihre Wohnung so einfach mal kaufen.

Nach Beschäftigung mit dem Thema wurde klar, dass nach einem Weiterverkauf ihrer Wohnung auch in einigen Jahren eine Eigenbedarfskündigung durch den neuen Käufer erfolgen kann. Anfragen und Bitten um Unterstützung durch den Bezirk mussten erfolglos bleiben, da die Bundesgesetzgebung hier die Mietenden in ihrem angestammten Wohnumfeld praktisch nicht berücksichtigt. Hieraus resultierte der Kontakt zum Netzwerk der 200Häuser, um etwas gegen dieses Ungleichgewicht zu unternehmen.